Jobsuche als Social Media Manager

Online seit

Als ich Anfang September meine Weiterbildung zum Social Media Manager IHK angefangen hatte, stand ich wortwörtlich noch nicht auf der Straße! Mein befristeter Arbeitsvertrag als Handwerker bei einer Wohlfahrtsorganisation wird Ende November 2013 auslaufen. Eine berufliche Neuorientierung stand schon lange im Raum und mit der Weiterbildung zum Social Media Manager IHK bei der BAR waren die ersten Schritte in diese Richtung getan.

Ich bin ein Kind des Internets !

1994 absolvierte ich meine Ausbildung zum Energieelektroniker, da war das Internet noch Neuland. 2013 ist es das nicht mehr und ich wachse täglich mit diesem Neuland. Als Energieelektroniker und SPS Techniker bin ich eine lange Zeit für ein Unternehmen auf der halben Welt herum gereist und konnte durch meine Unabhängigkeit und Selbstständigkeit viele Erfahrungen im Ausland sammeln. Während meiner damaligen Anstellung bei einem Unternehmen, welches Sondermaschinen für die Automobilindustrie herstellt, bin ich in vielen großen Werken der Automobilindustrie gewesen, Ich konnte Länder wie Deutschland, Österreich, Belgien, Italien und Frankreich oder auch die USA beruflich erkunden.  Die nahezu fünf Monate in Ungarn waren dabei die schönste und längste Zeit. Durch meine Ausbildung – und technikinteressiert wie ich nun mal bin – verlor ich schnell das Interesse an dem ‘Internet für Besucher’. Mich interessierte die Technik hinter den Webseiten: Wie werden diese erstellt, welche Methoden und Programmiersprachen werden verwendet und wie bekomme ich so etwas auch hin? Die ersten Schritte mit HTML und CSS verhalfen mir zu schnellen Erfolgen, später wurde ich auf verschiedene Open Source Software Produkte aufmerksam und testete diese ausgiebig. Zum Einsetzen der verschiedenen Content Management Systeme, und um diese nicht auf einem Server im Internet testen zu müssen, richtete ich meist ein eigene Server im lokalen Netzwerk ein. Mittlerweile beherrsche ich die gängigen Content Management Systeme, kann diese einrichten,verwalten und betreuen. Eine lange Zeit habe ich mich mit dem Content Management System TYPO3 beschäftigt und, in der Hoffnung Neues zu erlernen, auch mal eine TYPO3 Schulung besucht. Immer auf der Suche nach neuen Trends und Möglichkeiten, vergingen die Jahre. In den Jahren zwischen 2000 und 2006 war ich nebenberuflich als Webdesigner selbstständig, und habe dem einen oder anderen mittelständischen Unternehmen beim Erstellen von Internetseiten geholfen. Das Content Management System, welches ich zur Zeit am häufigsten im Einsatz habe, ist allerdings WordPress. Hiermit habe ich schon einige Projekte umsetzen können und habe Freunde und Bekannte beim Einrichten unterstützt.

Schnell wurde ich ein Fan von Google und deren Anwendungen. Den Einsatz von Analytics, AdSense, AdWords oder den Google Webmaster Tools teste ich mit diesem Blog und weiteren Projekten. Um meine Kenntnisse in diesem Bereich zu festigen, zu erweitern und zertifiziert belegen zu können, steht die Überlegung einer weiteren Fortbildung zum Online Marketing Manager bei der Business Academy Ruhr, aktuell im Raum.

Jetzt bin ich Social Media Manager IHK

Meine Facharbeit zum Social Media Manager habe ich über eine Non-Profit-Organisation (NPO) geschrieben, welche gerade die ersten Schritte in den Sozialen Netzwerken wagte. Allerdings bestand hier weder eine Social Media Strategie noch ein allgemeines Bewusstsein für das Thema oder den Umgang mit Social Media – „Wir machen mal Facebook …” Welche enormen Chancen und Möglichkeiten sich für dieses Unternehmen ergeben können, wurde mir erst beim Schreiben meiner Facharbeit richtig bewusst. Lange fehlte mir hier der rote Faden für die Facharbeit und mir wurde schnell bewusst, dass ich mit der Social Media Strategie dem Unternehmen erst einmal den richtigen Weg in das und im Web 2.0 aufzeigen musste. Social Media Manager wird man nicht einfach durch eine 80 stündige Weiterbildung und das Zertifikat “Social Media Manager (IHK)“, obwohl hier eine Menge wertvoller Informationen gegeben und die gängigen Social Media Tools präsentiert werden. Ich arbeite mit 85 % der vorgestellten Social Media Werkzeuge seit Jahren selbstständig und habe mit diesen etliche Erfahrungen gesammelt. Neben den bekannteren Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ und XING unterhalte ich noch in weitaus mehr Netzwerken aktive Accounts, um über aktuelle Themen und Trends informiert zu bleiben.

Ich bin schon seit Jahren ein Social Media Manager, seit dem 05.11.2013 darf ich mich nun offiziell Social Media Manager IHK nennen.

Jetzt suche ich einen JOB als Social Media Manager!

Andre Holota Social Media Manager IHK
Andre Holota

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


  • Manuela Potthast

    Hallo Andre,
    Gratulation zur offiziellen Bestätigung! Ich mache z.Z. auch das Zertifikat und bin begeisterte Social Media Nutzerin.
    Wie wäre es denn mit einer Landing-Page für deine Job-Suche? Eine (einzige) Seite mit Foto, den wichtigsten Merkmalen deines bisherigen beruflichen Werdegangs, deinen Fähigkeiten (Vorzügen/Mehrwert für den potenziellen Arbeitgeber/…) mit Kontakdaten und Lebenslauf zum Download (QR Code?)
    Wünsche dir viel Erfolg bei der Jobsuche!
    Herzliche Grüße
    Manuela

    Reply

  • Andre Holota

    Hallo Manuela,
    danke für deinen Hinweis!
    Aktuell erstelle ich gerade eine solche Seite, sobald diese Online ist, werde ich diese auch bekannt geben.

    Reply

Kommentar verfassen